"Das L├Ądchen hilft Kindern"

Sabine Farbe 470x259

 

Drei Fragen an Sabine Kraft vom Bundesverband Kinderhospiz.

Der Bundesverband Kinderhospiz hat einen Charity-Shop in Lenzkirch er├Âffnet. Um was es dabei geht, hat Ursula Harder die Gesch├Ąftsf├╝hrerin Sabine Kraft gefragt.

BZ: Was kann man sich unter einem Charity-Shop vorstellen ?

Kraft: Es handelt sich um ein kleines L├Ądchen, in dem viele wunderbare Dinge landen, die wir geschenkt bekommen, aber nicht an betroffene Familien weitergeben k├Ânnen, wie gut erhaltene Spielsachen, Handarbeiten und vieles mehr. Ebenso Drucke, signiert von Peter Gaymann, oder selbst aufgelegte Kochb├╝cher. Also ein Laden mit Herz, in dem es vieles zu entdecken gibt.

BZ: Was geschieht mit den Einnahmen ?

Kraft: Unsere Arbeit, wie auch die gesamte Kinderhospizarbeit, lebt weit ├╝ber 90 Prozent von Spenden. Wir tun alles, damit Familien deutschlandweit Unterst├╝tzung bekommen. So erf├╝llen wir Herzensw├╝nsche von betroffenen Familien bis hin zur ├ťbernahme von Bestattungskosten. Unser Sorgen- und Infotelefon "Frag Oskar" wird zu 100 Prozent aus Spenden finanziert.

BZ: Wer ist verantwortlich f├╝r den Charity-Shop und wie sind die ├ľffnungszeiten?

Kraft: Annemarie B├╝rklin als Leiterin sowie acht ehrenamtliche Frauen decken die ├ľffnungszeiten ab. Diese sind dienstags von 10 bis 13 Uhr, mittwochs und donnerstags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Er befindet sich in Lenzkirch in der Kolumban-Kayser-Str. 1.

 

 

Ivana arbeitet mit ihren Therapiebegleithunden Sissi und Helga im Hospiz

Therapiehunde 470x259

 

ÔÇ×├ťber 100 Menschen sind in Begleitung meiner Hunde verstorben. F├╝r die Angeh├Ârigen ist das das letzte Bild, was sie haben. Dann bekommt der Tod auf einmal was Sch├Ânes, was Angenehmes, was man ohne den Hund nie geschafft h├Ątte ÔÇô sonst w├╝rde man immer nur den toten Menschen sehen.ÔÇť

... weiterlesen, hier geht es zum Artikel

 

 

Anpfiff f├╝r Engel

Anpfiff fuer Engel Herren 470x259

Anpfiff f├╝r Engel

Fu├čball-Mottospieltag f├╝r die Kinderhospizarbeit

Der 1. FC N├╝rnberg hat gemeinsam mit unserem Partner, der N├╝rnberger Versicherung, den Spieltag gegen Hannover 96 am 2. Oktober unter das Motto ÔÇ×KinderhospizarbeitÔÇť gestellt! Vor zehntausenden Zuschauern sind die N├╝rnberger in ganz besonderen Trikots angetreten -  versehen mit dem Engelssymbol des Bundesverbands Kinderhospiz - um auf Familien mit lebensverk├╝rzend erkrankten Kindern aufmerksam zu machen. Ganz egal, dass an dem Abend keine Tore fielen ÔÇô nicht nur f├╝r die betroffenen Familien, die das Spiel live vor Ort miterleben durften, war N├╝rnberg mit diesem au├čergew├Âhnlichen Engagement damit klarer Gewinner!

 

Das Gl├╝cksnudel-Projekt

20210914 Jennifer Kaiser 470x259

 

Jennifer Kaiser startet Gl├╝cksnudel-Projekt zur Unterst├╝tzung des Bundesverbands Kinderhospiz / Lecker essen und Gutes tun

Die Nudelproduktion auf dem landwirtschaftlichen Betrieb vonWilfried Kaiser in Wangen l├Ąuft auf Hochtouren. Eine der Maschinen presst lustige Formen aus dem Nudelteig: K├╝he, Schweinchen, H├╝hner und Traktoren. Diese besonderen Nudeln haben auch eine besondere Mission. Sie werden als Gl├╝cksnudeln den Bundesverband Kinderhospiz e.V. mit Sitz in Lenzkirch unterst├╝tzen.

Zum vollst├Ąndigen Artikel der Badischen Zeitung als PDF

Zum vollst├Ąndigen Artikel auf der Homepage der Badischen Zeitung

Zum Beitrag des SWR Fernsehen

 

 

 

Flohmarkt f├╝r den Bundesverband Kinderhospiz: Gewinn f├╝r alle

20210914 Flohmarkt 470x259

Eine gelungene Premiere verzeichnet der Bundesverband Kinderhospiz mit seinem Flohmarkt mit 30 St├Ąnden. Die Besucher str├Âmten herbei, Anbieter, Kunden, Schaulustige, Bewirter und die Arbeit des Bundesverbands profitierten davon.

Zum vollst├Ąndigen Artikel auch der Homepage der Badischen Zeitung