Vanessa Low 470x259

Der Bundesverband Kinderhospiz beteiligt sich am Aktionsbündnis für bedarfsgerechte Heil- und Hilfsmittelversorgung – ganz besonders für Kinder und Jugendliche im Entwicklungsalter.

Darf es sein, dass ein Schüler nicht zur Schule kann, weil sein Rollstuhl zu lange in der Reparatur ist? Oder dass eine Mitarbeiterin im Rollstuhl für ihren Arbeitsplatz, der im oberen Stockwerk ist, keinen Zweitrollstuhl erhält? So oder ähnliches passiert häufig.

Bei den Paralympics mit den großartigen Leistungen der Athletinnen und Athleten wird sehr deutlich, wie bedarfsgerechte Versorgung zu Teilhabe in allen Lebensbereichen, dem Breitensport und der Bildung beitragen kann. Gerade Kinder und Jugendliche mit Behinderungen müssen „mitgenommen“ werden in eine gemeinsame Zukunft.

 

zum ausdruckbaren Paralympics-Positionspapier

zur ausdruckbaren Liste von Unterstützern