Lenie und ihre Mutter 470x259

Die "37°"-Reportage "Keine Zeit für Tränen – Eltern von krebskranken Kindern" des ZDF ist am Freitag, 3. September 2021, ausgezeichnet worden. Der Film von Anabel Münstermann über zwei Familien, die mit dem Schicksal ihrer krebskranken Kinder umgehen müssen. "Über junge Menschen zu berichten, die lebensverkürzend erkrankt oder bereits verstorben sind, ist häufig eine Gratwanderung. Es geht darum, zu informieren, zu bewegen und Berührungsängste abzubauen und dabei aber auf eine mitleidige Haltung zu verzichten", wurde der ausgezeichneten Beitrag gewürdigt.