181008 marbet toyota

marbet & Toyota Deutschland ├╝berreichen Splash Park-Equipment an den Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Just Go and Cool Down - entsprechend diesem Motto bescherte die AYGO Sommertour 2018 mehreren tausend Menschen eine erfrischende Abk├╝hlung von der hei├čen Sommerhitze. ├ťberall dort, wo der Splash Park von Toyota Deutschland w├Ąhrend seiner Roadshow Halt machte, gab es nicht nur k├╝hles Wasser, erfrischendes Eis und sommerliches Chillout, sondern auch viele spontane ÔÇ×ChallengesÔÇť f├╝r die G├Ąste.

ÔÇ×Durch unser langj├Ąhriges Engagement f├╝r die Kinderhospizarbeit kam uns die Idee, dass das Ende der Sommertour, die wir f├╝r Toyota konzipierten und umsetzten, nicht auch gleich das Ende der Splash Parks sein mussÔÇť, so marbet-Gesch├Ąftsf├╝hrer Ingo Schwerdtfeger.

Pools, Schwimminseln und Sonnenschirme gehen nun in den Besitz des Bundesverbands Kinderhospiz e.V. ├╝ber. Den symbolischen Scheck ├╝berreichte Thomas Schalberger, Vorsitzender der Toyota Deutschland Stiftung, zusammen mit marbet-Projektleiter Fabian Edler an Sabine Kraft, Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Bundesverbands, in der Toyota Collection in K├Âln.

Ein Teil der bunten Ausstattung geht an das Kinderhospiz Joshuas Engelreich in Wilhelmshaven. Das ├╝brige Equipment wird bei Veranstaltungen des Bundesverbands f├╝r betroffene Kinder und deren Familien als besondere Attraktion zum Einsatz kommen.

ÔÇ×├ťber diese Sachspende freuen wir uns als Bundesverband ganz besonders. Denn damit k├Ânnen wir den Kindern und ihren Angeh├Ârigen viele sch├Âne Momente bereiten, die den oftmals beschwerlichen Alltag in den Hintergrund treten lassenÔÇť, erkl├Ąrt Sabine Kraft.

Die Agentur marbet setzt sich bereits seit vielen Jahren f├╝r das Schicksal unheilbar kranker Kinder ein. Dazu geh├Âren unter anderem Charity-Auktionen oder die konkrete Erf├╝llung von Herzensw├╝nschen der Kinder aus den Hospizen. Durch unseren Einsatz haben wir mittlerweile 40 000 Euro f├╝r diese wichtige Arbeit zusammenbekommen.