Testament

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit scheint in Deutschland ein Thema zu sein, das man gerne auf die lange Bank schiebt, denn etwa drei Viertel der Deutschen machen ĂŒberhaupt kein Testament. Und das, obwohl die Vermögenswerte, die auf die nĂ€chste Generation ĂŒbertragen werden sollen, in den letzten Jahren so hoch sind wie nie zuvor.

Wenn Sie sich mit der Frage beschĂ€ftigen, in welche HĂ€nde Sie Ihr Vermögen geben sollen, dann gibt Ihnen diese BroschĂŒre erste Antworten. Ermöglichen Sie lebensbegrenzend erkrankten Kindern und ihren Familien ein StĂŒck Zukunft – mit einer Testamentsspende zugunsten des Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Zur InfobroschĂŒre mit weiteren Informationen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!