190606 Magazin

Es ist immer ein besonderer Moment, wenn die ersten druckfrischen Exemplare von „365 Tage Fürs Leben“ des Bundesverbands Kinderhospiz eintreffen. Nun liegt die siebte Ausgabe des hochwertigen Jahresmagazins vor, mit dem der Dachverband der deutschen Kinderhospizeinrichtungen über das breite Spektrum der Kinderhospizarbeit informiert.

„Was uns stark macht“ ist der Titel der aktuellen Ausgabe, die ab sofort auch im Shop des Bundesverbands Kinderhospiz erhältlich ist. Die Auflage von 20.000 Exemplaren wird in den nächsten Wochen an Organisationen, Kliniken und Ärzte, an Unternehmen und Politiker, an Jugendämter sowie an Unterstützer und Förderer verschickt. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, flächendeckend über Kinderhospizarbeit und die, die sie leisten, zu informieren“, sagt Sabine Kraft, Geschäftsführerin des Bundesverbands Kinderhospiz. Mit Artikeln über die oft erstaunliche Stärke und Kraft von Familien, die mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind leben, mit einem Dossier, das sich damit beschäftigt, was eine gute palliative Versorgung leisten kann und mit vielen Beispielen von Projekten und Unterstützern, die die Kinderhospizarbeit stärken, bietet die neue Ausgabe Einblicke aus verschiedensten Blickwinkeln. Auch kritische und hochaktuelle Themen wie die Überlastung von pflegenden Eltern oder neue Therapien finden im Magazin „365 Tage Fürs Leben“ ihren Platz.

Zum Preis von 3,65 Euro ist das neue Magazin hier bestellbar:

www.bundesverband-kinderhospiz.de/magazin7

Zur vollständigen Pressemitteilung
Zum Download des Pressebilds