190625 giffey

Familienministerin Franziska Giffey besucht Bundesverband Kinderhospiz beim Kirchentag

Mit einem ganz besonders netten Gruß hat sich Bundesfamilienministerin beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund an unserer "Engel für Dich"-Akton beteiligt: die Ministerin besuchte das BVKH-Team am Stand in der Westfalenhalle und machte ein Bild mit unserem "Angel". Mit der Botschaft "Engel kann es nicht genug geben!" würdigte Giffey die Arbeit des Bundesverbands Kinderhospiz, der sich als Dachverband der stationären und ambulanten Kinderhospize in Deutschland für Familien stark macht, die ein lebensverkürzend erkranktes Kind haben.

Die Aktion "Engel für Dich" ist nicht nur auf dem Kirchentag ein Erfolg  - auch online kann man mit dem BVKH Engel als besondere Grußbotschaften verschicken:

Zur Facebookseite "Engel für Dich"